[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4688: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4691: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
berber-online.de • Thema anzeigen - Eltern meines Pferdes
berber-online.de

berber-online.de

Alles rund um Berber und Araber-Berber.
 
Aktuelle Zeit: Mo 21. Jun 2021, 05:20
Portal berber-online | Impressum

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Eltern meines Pferdes
BeitragVerfasst: Do 26. Mai 2011, 12:21 
Offline

Registriert: Sa 21. Mai 2011, 13:14
Beiträge: 13
Hallo,

ich habe gerade diesen Bereich entdeckt und stelle meine Frage hier nochmal, da passt es besser :D
Kann mir jemand etwas über die Eltern meines Pferdes Habib vom Gestüt Azzayani erzählen?
Der Vater ist Impossible und die Mutter Banasa.
Mich interessiert alles, Charakter, Exterieur (Stärken,Schwächen) , positives und negatives :wink:
Gerne auch per PN

Liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eltern meines Pferdes
BeitragVerfasst: Do 26. Mai 2011, 12:57 
Offline
ModeratorIN
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Aug 2007, 09:41
Beiträge: 3122
Wohnort: Pfalz

_________________
was rühmst du deinen schnellen Ritt..?...
dein Gaul ging durch ......
und nahm dich mit s28 *a2 s28


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eltern meines Pferdes
BeitragVerfasst: Fr 3. Jun 2011, 14:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2011, 22:30
Beiträge: 18
Hallo Malinchen,

also Impossible ist jetzt in unserem Besitz. Von der Fesselung ist er auf jeden Fall nicht durchtrittig oder weich gefesselt, das kommt eher von Banasa. Sein Rücken ist sehr gut, leider ist er etwas leicht im Fundament. Beim reiten ist er unkompliziert. Ich reite ihn in der Halle, auf dem Platz und im Gelände. Mit anderen (auch fremden Pferden) ist das HEUTE kein Problem mehr. Als ich ihn Angefangen habe zu reiten war er Anfangs teils ein wenig schreckhaft und hektisch. Mittlerweile hat er sich total gewandelt. Für uns ist er einfach ein Traumpferd. Er beherrscht alle Seitengänge und ist anpiaffiert. Sein Sohn Filou (5 Jährig) ist auch nicht weich gefesselt. Ihn haben wir schonend angeritten. Er war immer sehr ruhig uns ausgeglichen, nichts konnte ihn erschrecken. Er ist von Anfang an so gewesen wie Impossible jetzt ist.
An Habib erinnere ich mich noch, leider war ich beim Verkauf nicht dabei. Ich hoffe es geht ihm gut und sie sind trotz den anfänglichen Schwierigkeiten zufrieden.
Wie die anderen schon gesagt haben: Einfach mit leichter Arbeit anfangen und dann sieht man wie sich das ganze unter Belastung entwickelt. Seine Mutter wird mittlerweile auch wieder ein bisschen (soweit es das Fohlen zugelassen hat) geritten. Sie soll jetzt hauptsächlich Reitpferd sein und erweist sich als super cool und ganz brav. Ihr Charakter ist super, total lieb und verschmust.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eltern meines Pferdes
BeitragVerfasst: Do 9. Jun 2011, 10:58 
Offline

Registriert: Sa 21. Mai 2011, 13:14
Beiträge: 13
Hallo ElBadia,

vielen Dank für die Informationen, Habib hat sich in den letzten Monaten körperlich und auch psychisch sehr gut entwickelt und ich bin jetzt sehr zufrieden mit ihm. Er ist auch sehr verschmust und lieb und für sein Alter wirklich sehr gelassen geworden.
An ihm ist alles noch sehr weich, besonders die Fesselung, da hoffe ich dass sich das noch ein bisschen festigen wird.
Ansonsten wird er glaube ich ziemlich kräftig werden, er ist stark bemuskelt vor allem an der Hinterhand und wächst zur Zeit stark in die Breite.
Er hat eine sehr große Nase, die hat er galube ich von Banasa, sieht zumindest auf den Fotos sehr ähnlich aus :D

Liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eltern meines Pferdes
BeitragVerfasst: Do 9. Jun 2011, 12:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Okt 2008, 12:02
Beiträge: 2347
Wohnort: wildes Belgistan

_________________
Gruß
Anne

Mit dem Ohr der Menschheit ist es so beschaffen, dass es den Knall zu verschlafen scheint und erst durch das Echo zu erwachen pflegt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eltern meines Pferdes
BeitragVerfasst: Do 9. Jun 2011, 13:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Sep 2009, 00:15
Beiträge: 96
Wohnort: Emmendingen
Laß dich nicht verunsichern. Habib ist nicht zu dick!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eltern meines Pferdes
BeitragVerfasst: Do 9. Jun 2011, 22:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Okt 2008, 12:02
Beiträge: 2347
Wohnort: wildes Belgistan

_________________
Gruß
Anne

Mit dem Ohr der Menschheit ist es so beschaffen, dass es den Knall zu verschlafen scheint und erst durch das Echo zu erwachen pflegt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eltern meines Pferdes
BeitragVerfasst: Fr 10. Jun 2011, 15:32 
Offline

Registriert: Sa 21. Mai 2011, 13:14
Beiträge: 13
Hallo,

Habib ist definitiv nicht zu dick, er legt jetzt generell an Körpermasse zu, was ganz normal und auch gut ist.
Er kann ja nicht ewig aussehen wie ein Jährling :D
Ich bin sehr froh dass jetzt keine Rippen mehr zu sehen sind, bis vor kurzem war er eher immer zu dünn. Die weiche Fesselung hängt nicht mit seinem Gewicht zusammen, ich finde auch dass er auf dem Foto nicht zu dick wirkt.
Ich achte aber generell bei allen meinen Pferden sehr aufs Gewicht, ich weiß wie schädlich Übergewicht für Pferde ist :wink:

Liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Template made by DEVPPL/ThatBigForum
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de