[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4688: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4691: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
berber-online.de • Thema anzeigen - Besitzerwechsel eines französischen Pferdes!!!!
berber-online.de

berber-online.de

Alles rund um Berber und Araber-Berber.
 
Aktuelle Zeit: Mo 21. Jun 2021, 04:26
Portal berber-online | Impressum

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Besitzerwechsel eines französischen Pferdes!!!!
BeitragVerfasst: Sa 17. Sep 2011, 23:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jun 2010, 17:27
Beiträge: 141
Wohnort: München
Hallo ihr Lieben,

ich hab da was nicht so richtig gecheckt.

Ich habe bekannterweise ( ja ich weiß, ist schon ein wenig her) ein Araber Berber gekauft, aus Frankreich.

Wenn ich das bis jetzt richtig verstanden habe, ist es seit 2010 so, das nicht mehr im Pass der Besitzerwechsel eingetragen wird, sondern, dass man den Pass mit 10€ zum Verband schicken muss und die dann dort den Besitzerwechsel eintragen. Oder hab ich da jetzt was vertauscht???

Nur ich weiß leider immer noch nicht genau, wo ich was genau hinschicken soll, und wie ich das mit dem Geld am sichersten veranstalte.

Kennt sich da jemand aus????

Hat vielleicht jemand auch ein Pferd seit 2010 aus Frankreich gekauft und das schonmal gemacht???

Ich habe da so eine Adresse, aber ich habe noch nicht richtig entschlüsseln können,was was genau bedeuten soll.

Bitte nicht lachen, vielleicht ist es ganz easy und ich kapiers nur einfach nicht.

Also hier die Adresse: SIRE Route de Troche 19231 Pompadour Cedex

Ich freue mich über Antworten,

liebe Grüße,

Ninja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Besitzerwechsel eines französischen Pferdes!!!!
BeitragVerfasst: So 18. Sep 2011, 09:31 
Offline

Registriert: So 9. Aug 2009, 18:29
Beiträge: 468
Wohnort: Liebenfels, Kärnten, Österreich
Hallo,

früher war es so, dass Du lediglich die Carte d´immatriculation (?richtig geschrieben?) zum Haras schicken musste. Darauf hat der Vorbesitzer den Kauf bestätigt und Du bekommst dann eine eigene Karte mit Deinen Daten drauf - als Nachweis des Besitzes und zum Weiterverkauf. Früher mußte nichts dafür bezahlt werden, kann sein, dass sich das jetzt geändert hat.
Die vom HAras sind aber total zuverlässig. Ich würde ein Anschreiben (geht auch in Englisch) beilegen.
Ob das Geld bar in den Umschlag soll oder ob Du eine intern. Überweisung machen kannst, weiß ich nicht.
Hoffe, geholfen zu haben.

_________________
Liebe Grüße!
Jessi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Besitzerwechsel eines französischen Pferdes!!!!
BeitragVerfasst: So 18. Sep 2011, 13:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Okt 2008, 12:02
Beiträge: 2347
Wohnort: wildes Belgistan
kann traumpferd dir nicht weiterhelfen bei diesen fragen? müsste er doch auch gehabt haben?
ansonsten - ursula?

_________________
Gruß
Anne

Mit dem Ohr der Menschheit ist es so beschaffen, dass es den Knall zu verschlafen scheint und erst durch das Echo zu erwachen pflegt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Besitzerwechsel eines französischen Pferdes!!!!
BeitragVerfasst: Mo 19. Sep 2011, 20:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Jul 2007, 22:06
Beiträge: 739
Es ist leider so, dass neuerdings der Besitzerwechsel Geld kostet. Unser "petit Nicolas" in Paris braucht Geld.

Ansonsten ist es genauso, wie Jessi schreibt. Am besten legst Du die 10€ bar in den Umschlag. Eine internationale Überweisung lohnt sich nicht, da die Bankspesen meistens ein vielfaches höher sind. Der SIRE in Pompadour ist wirklich zuverlässig, wenn auch manchmal ein wenig langsam.

_________________
Auge um Auge -
und die ganze Welt wird blind sein.

Mahatma Gandhi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Besitzerwechsel eines französischen Pferdes!!!!
BeitragVerfasst: Mo 19. Sep 2011, 21:19 
Offline
Technik
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jan 2008, 15:49
Beiträge: 2057
Wohnort: RLP, Eifel

_________________
Youth is a gift of nature but age is a work of art!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Besitzerwechsel eines französischen Pferdes!!!!
BeitragVerfasst: Mi 21. Sep 2011, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jun 2010, 17:27
Beiträge: 141
Wohnort: München
aber wer oder was ist dieser dieses "SIRE" ???

Kann mir jemand vielleicht nochmal genau die Anschrift mit Name, Strasse, PLZ und Ort
schrieben, wo ich,
also jetzt doch meine Carte d`immatriculation ( also den Pass, den ich von der Züchterin bekommen habe) mit 10€ ( am besten in Bar) hinschicken soll.

Ist dann der Name: SIRE
Strasse: Route de Troche
Ort: 19231 Pompadour Cedex
?????????????????

Dann ein paar Monate warten, da die Franzosen vermutlich ähnlich schnell arbeiten, wie Griechen ( nichts gegen Griechen :lol: !!!! ) und schwubs sind die Papiere dann wieder da und ich stehe als Besitzerin drin??? ( Wobei, ich glaube es kommt da nur ein zusätzliches Blatt rein)

Ist das jetzt so richtig???

Bitte, bitte, ich danke euch für eure Hilfe.
Ich möchte das jetzt nämlich endlich mal gemacht haben ( mein Mann schimpft mich schon, dass ich das bis jetzt immer noch nicht auf die Reihe bekommen habe)

liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Besitzerwechsel eines französischen Pferdes!!!!
BeitragVerfasst: Mi 21. Sep 2011, 23:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Jul 2007, 22:06
Beiträge: 739

_________________
Auge um Auge -
und die ganze Welt wird blind sein.

Mahatma Gandhi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Besitzerwechsel eines französischen Pferdes!!!!
BeitragVerfasst: Do 22. Sep 2011, 08:58 
Offline

Registriert: Mo 14. Sep 2009, 09:00
Beiträge: 144
Für alle Pferde, die nach dem 1. Februar 2011

aus einem anderen EU Mitgliedsstaat nach Deutschland

verbracht werden ist zusätzlich eine Anzeige des Besitzwechsels

entweder an einen der zuständigen Verbände in DE (= amtlich anerkannter Zuchtverband für eingeführte Berberpferde mit Zuchtbescheinigung)

oder an eine beauftragte Stelle für sogenannte "nicht registrierte Pferde"( = Berberpferde ohne Zuchtbescheinigung)

vorgeschrieben.

Die Daten des in dem betreffenden Mitgliedstaat ausgestellten Passes und des neuen Besitzers werden durch die jeweils zuständige Stelle in der DE Datenbank (HIT) eingetragen.

Hierzu sollte der Tierhalter nach Übernahme des Pferdes den Pferdepass mit Angabe des Besitzwechsels "unverzüglich" an die jeweils zuständige Stelle in DE senden.

(lt. Mitteilung des BMELV 15.02.2011 an unseren Verband).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Besitzerwechsel eines französischen Pferdes!!!!
BeitragVerfasst: Do 22. Sep 2011, 10:58 
Offline
ModeratorIN
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Jul 2007, 11:20
Beiträge: 2398
Aufgrund der neuen EU-Verordnung muss ja sogar der Standort des Pferdes bei dem jeweiligen "Register" eingetragen werden, und da Besitzerwechsel ja meistens auch Standortwechsel bedeutet.
In B ist das wie in F eine zentrale Stelle die auch fürs Chippen und den Equidenpass zuständig ist für alle Rassen.

_________________
Das Besteigen der Pferde,
das Loskoppeln der Windhunde
befreien Dich von den Würmern im Kopfe
(Arabisches Sprichwort)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Besitzerwechsel eines französischen Pferdes!!!!
BeitragVerfasst: Sa 15. Okt 2011, 10:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jun 2010, 17:27
Beiträge: 141
Wohnort: München
ach ja, danke euch nochmal, für die Hilfe. Die Unterlagen müssten jetzt eigentlich schon längst da sein und jetzt hoffe ich mal, dass auch wieder was zurückkommt :)

DANKE!!! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Besitzerwechsel eines französischen Pferdes!!!!
BeitragVerfasst: Fr 28. Okt 2011, 17:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jun 2010, 17:27
Beiträge: 141
Wohnort: München
wollte nur berichten, dass die Papiere wieder zurück sind!!!!!

schon seid 2 Wochen!!!!!!!!!!!!!! :shock:

die waren ja wohl super schnell bei mir, oder das klappt bei denen jetzt einfach schneller als früher.

Ich bin auf jeden Fall zufrieden und möchte mich nochmal herzlich bei euch bedanken, dass ihr mir so tatkräftig geholfen habt, und ich die Sache jetzt endlich hinter mir habe.

bis bald


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Besitzerwechsel eines französischen Pferdes!!!!
BeitragVerfasst: Sa 29. Okt 2011, 11:27 
Offline

Registriert: So 9. Aug 2009, 18:29
Beiträge: 468
Wohnort: Liebenfels, Kärnten, Österreich
Meine letzte Ummeldung war auch in nicht mal 14 Tagen gegessen. Ich hatte geschwindigkeitstechnisch aber bisher eh noch keine Probleme.
Schön, dass alles geklappt hat!

_________________
Liebe Grüße!
Jessi


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Template made by DEVPPL/ThatBigForum
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de