berber-online.de

berber-online.de

Alles rund um Berber und Araber-Berber.
 
Aktuelle Zeit: Mo 21. Jun 2021, 04:35
Portal berber-online | Impressum

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pflege von Fohlenhufen
BeitragVerfasst: Sa 22. Feb 2014, 10:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Jan 2010, 19:50
Beiträge: 386
Wohnort: 93458 Eschlkam
Hallo zusammen,
mich würde interessieren, wie ihr es mit der Fußpflege bei euren Fohlenn handabt. Wann fangt ihr in der Regel an, die Hufe zu bearbeiten?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pflege von Fohlenhufen
BeitragVerfasst: So 23. Feb 2014, 18:22 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Jul 2007, 18:17
Beiträge: 1635
Wir fangen mit der Fußpflege mit der Hufpflegerin mit drei Monaten an. Halte die ersten 1 1/2 Jahre für die allerwichtigsten der Hufbearbeitung überhaupt. Wichtig dabei nur,dass man dem Fohlen, den von der Natur etwas längeren Huf lässt, damit die Sehnen sich schön entwickeln können. Also auch am Anfang dieses weiche, weiße Horn.

Liebe Grüße

Bettina

_________________
"Eine Nation, die ihre Vergangenheit nicht kennt, hat keine Zukunft" Winston Churchill


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pflege von Fohlenhufen
BeitragVerfasst: Mo 24. Feb 2014, 11:52 
Offline
ModeratorIN
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Jul 2007, 11:20
Beiträge: 2398
ich finde es hängt halt sehr vom jeweiligen Huf ab: So nach dem Motto - so wenig wie möglich und so viel wie nötig.
Eine ganz frühe Bearbeitung nur wenn es deutliche Fehlstellungen gibt.
aber so ab 4-5 Monaten wird m.M. eine regelmäße Bearbeitung nötig. Es sei denn der Boden ist sehr hart und es gibt viel Abrieb.

_________________
Das Besteigen der Pferde,
das Loskoppeln der Windhunde
befreien Dich von den Würmern im Kopfe
(Arabisches Sprichwort)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pflege von Fohlenhufen
BeitragVerfasst: Mo 24. Feb 2014, 15:07 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Jul 2007, 18:17
Beiträge: 1635
Da stimme ich Esprit ganz zu. Das Kürzen sollte das unwichtigste sein bei einer artgerechten Aufzucht. Aber die Hufhygiene, so auch das beseitigen von evtl. eingetretenen Steinchen usw.ist wichtig. Beim Säubern durch uns kann doch mal etwas übersehen werden. Dann geht es darum Fehlentwicklungen wie etwa eingezogenen Trachten entgegen zu wirken. Fohlen kommen ja manchmal mit ziemlich krummen Beinchen zur Welt, welche sich dann mit der Zeit begradigen. dauert dieser Prozess etwas länger,so überträgt sich die Fehlstellung auf den Huf und da ist wichtig, dass man gegensteuert, ansonsten kann sich die Fehlstellung verfestigen. Noch ist alles weich und formbar!

LG Bettina

_________________
"Eine Nation, die ihre Vergangenheit nicht kennt, hat keine Zukunft" Winston Churchill


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Template made by DEVPPL/ThatBigForum
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de